26.+27.10.23

An der Rezeption –
mehr als nur ein Job!

Feuer & Flamme für die Tagungshotellerie​
1

Seminarziel

Die Teilnehmenden erhalten – im Sinne der Wertschätzung als loyale Mitarbeiter*innen – den Raum und die Zeit, sich konstruktiv mit der eigenen Motivation, Unternehmenswerten und der Arbeitskultur an der Rezeption auseinanderzusetzen. Sie betrachten die relevanten Leistungsfaktoren für eine hohe Mitarbeiterloyalität und beschäftigen sich lösungsorientiert mit Strategien, so dass sie selbst die Mitarbeiterbindung proaktiv erhöhen können. Erlebnisorientierte Übungen, kollegialer Austausch, Arbeitsphasen und theoretische Lerninhalte werden kurzweilig miteinander kombiniert, um neben den o.g. Themen auch über die Kernkompetenz der Kommunikation und der effektiven Zusammenarbeit einen praktischen Mehrwert für den Alltag im Front- und Backoffice zu generieren.

2

Seminarthemen

  • Bestandsaufnahme:
    Die Rezeption als Zentrale
    In guten wie in schlechten Zeiten?
    Mehr als nur ein Job!
  • Kommunikation als Kernkompetenz:
    Mit Profis arbeiten!
    Mehr als graue Theorie – Kommunikationsmodelle erleben
    Kekse für das Feedbackmonster
  • Zusammenarbeit als Superkraft
    Unsere Branche in Bewegung
    Teil Einer Außergewöhnlichen Mannschaft
    Let´s play Lego serious!
  • Wertvolle Unternehmenskultur
    Motivation und ihre Killer
    Sinnstifter und Werte als Leitlinien
  • Viel mehr als nur ein Job – Feuer & Flamme für die Hotellerie
    Die Rezeption, gestern, heute, morgen…
    Der Booster: Wofür wir brennen!
3

Termin

Termin: 26.+27.10.2023 (Do/Fr)            
Ort: Hotel Fuchsbräu, 92339 Beilngries
Dauer: 2 Tage (1. Tag: 10:00 Uhr bis ca. 17:30 Uhr // 2. Tag: 09:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr)

Preise: Top250-Mitglied: 940,- €* // ohne Mitgliedschaft: 1040,- €*
*Alle Preise zzgl. MwSt.

Trainerin: Sabine Hertgens

Informationen zu Preise, Frühbucherrabatte und Stornobedingungen entnehmen Sie bitte hier.

Ansprechpartnerin: Marion Kaufmann